Trainings

Treffpunkt auf Karte Sportart: Velofahren
16.07.18
Intentität: mittel

Wechsel/Koppeltraining

Montag, 16. Juli 2018 | Velofahren (mittel)

Distanz: 12km | Dauer: ca. 2h | Durchschnittliches Tempo: individuell

Wechsel/Koppeltraining

Ein Rennvelo-Lauf-Wechseltraining (Koppeltraining)
gemeinsam rennen wir auf der Bahn Looren in Aesch, danach Wechsel auf das Rennvelo für eine vorgegebene Runde.
• Start 20-30min lockeres Einfahren mit dem Rad, Puls im GA1 (Anfahrt)
• Ingesamt 3-4 Durchgänge
• Pro Durchgang 2km Velofahren + 1.2km (3 Runden auf der Bahn Looren) laufen mit sehr hohem Tempo
• Pause jeweils 1km lockeres Laufen im unteren GA1
• Ende 30-60min lockeres Ausfahren mit dem Rad, Puls im GA1


TRAININGSZIEL
Wechseltraining/Koppeltraining soll die Effiezienz steigern, um schneller zwischen den Sportarten wechseln zu können; Steigern/Entwickeln der neuromuskulären Fähigkeiten für höhere Geschwindigkeiten

MITNEHMEN
Für die Reparatur allfälliger Pannen, für die Nothelfer-Ausrüstung sowie für die Verpflegung ist jeder Teilnehmer selber verantwortlich. Das Tragen eines Velohelmes sowie bei möglicher Dunkelheit das Mitführen der gesetzlich vorgeschriebenen Lichtquelle ist obligatorisch. Es werden nur Teilnehmer mit einem Rennvelo mitgenommen (keine Mountainbiker)

WECHESEL/KOPPELTRAINING
zusätzlich Laufschuhe, kleines Handtuch, Trinkbidon, falls vorhanden Triathlon Velohose (dünnes Sitzpolster)

VERHALTEN
Der Guide leitet das Training und nimmt auf sämtliche Teilnehmer Rücksicht. Der Stärkste richtet sich jeweils nach dem Schwächsten. Teilnehmer die dem Training nicht folgen können/wollen, melden sich beim Guide ab.

TEILNAHME
Diesem Training können sich Einsteiger und Fortgeschrittene anschliessen, die sich ein Training wie oben beschrieben zumuten.

Die Teilnehmer tragen sich auf freizeitsportler.ch ein resp. bei Verhinderung rechtzeitig wieder aus. Wir starten pünktlich. Das Training findet bei jeder Witterung statt, kann aber spätestens 2 Stunden vor Beginn gestrichen werden, sofern sich keine Teilnehmer eingeschrieben haben.

Zum ersten Mal dabei? Einfach einsteigen und mitmachen. Kostenlos und unverbindlich!

ACHTUNG!
Der Trainingsteilnehmer bestätigt mit seiner Anmeldung, dass eine Teilnahme am Training auf eigenes Risiko erfolgt. Gegenüber dem Guide oder freizeitsportler.ch können keine Haftungsansprüche geltend gemacht werden. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.


Zurück zur Liste

 

Training-Teilnehmer (6)

Reni M. 12.07.18 15:15

Bin dabei

Ich mache bei diesem Training mit.

Janine G. 15.07.18 10:20

Gerne Koppeltraining

komme direkt in die Looren um 19:00 Uhr

Jean-Claude M. 15.07.18 10:22

Bin dabei

Koppeltraining, komme direkt zur Bahn Looren um 19h

Tomi H. 15.07.18 13:50

Bin dabei

Ich mache bei diesem Training mit.

Martina F. 16.07.18 13:01

Bin dabei

Ich mache bei diesem Training mit.

Claudia H. 16.07.18 17:49

Bin dabei

Ich mache bei diesem Training mit.

Selber teilnehmen

Trage dich hier ein, wenn du teilnehmen willst. Melde dich an, um Titel und Text bearbeiten zu können und deine Teilnahmen zu verwalten.

Die E-Mail-Adresse wird nicht im Eintrag angezeigt.