Berichte

Der Berg ruft (Runde 19) / "Hells Bells"



Wieso ist in Guide Rolf’s Berglauftrainings Winterrunden-Bezeichnungen immer martialisch die Rede von der Hölle resp. Hell?!

Da heisst es zum Beispiel «Highway to Hell», «Two Steps from Hell», «From Heaven to Hell» oder heute gar «Hells Bells»

Unser Berglauf-Guide lüftete heute das Geheimnis - im Weiler Hell, gleich oberhalb von Maur. Dort führen nämlich alle Höllenritte äähh Berglauf-Runden mit...

Weiterlesen

Blaueierschwimmen im Greifensee



Also in Anbetracht der perfekten äusseren Bedingungen war das heutige Blaueierschwimmen in der Seebadi Uster auch für Weicheier und Warmduscher bestens geeignet! Ein richtiges Einsteiger-Blaueierschwimmen also ;-)

Und diesen Umstand machten sich heuer rekordmässige 470 TeilnehmerInnen zunutze und dürfen sich nun Blaueierschwimmen-FinisherIn 2019 nennen. Eigentlich völlig unverdient, da die...

Weiterlesen

Karfreitag -Special - Alp Scheidegg



Sich während knapp 22 Kilometern, ca. 3.5 Stunden Laufzeit und 1250 Höhenmetern! auf ein schönes Cordon Bleu mit Fritten freuen? Und das am Karfreitag?

Das liest sich doch bestimmt wie der Titel eines richtig coolen Freizeitsportler-Anlasses?

Und dem war so! Vor 23 Jahren von Heinz Meier aus der Taufe gehoben, wurde der Traditionsevent vor 4 Jahren von Guide Martin Weiss ins jährliche...

Weiterlesen

Der Berg ruft (Runde 10) / "Heartbreak Hill"



«Und wehe wenn sie losgelassen!»

Diesen Eindruck hatte Guide Rolf heute Abend von seinen Schäfchen anlässlich der Berglauf Trainings-Runde 10 / «Heartbreak Hill» - und das nicht nur einmal!

Schon im ersten richtigen Stutz oberhalb der Schiessanlage Maur in Richtung Looren wurde gsecklet was die Beine hergaben. Und erst geradeaus, vor allem als dann endlich der elende (zweit)letzte Hoger nach...

Weiterlesen

Frühlings-Jogging mit Time Out Sport Uster AG / WARM-UP ab Bahnhof Wetzikon nach Uster



Das Frühlings-Jogging, organisiert von unserem Sponsoren Time Out Sport Shop Uster jeweils zur Saison-Eröffnung im April (gestern fand die 2. Ausgabe statt) hat ein gutes Potential, Kult-Charakter zu erlangen!

Logo waren unsere Freizeitsportler hier wieder mit von der Partie – brachten es aber nicht über’s Herz, «nur» die beiden geplanten 5- oder 10km-Runden im «fast- oder easy-style» abzuspulen....

Weiterlesen

Der Berg ruft (Runde 7) / "Two Steps from Hell"



Wer hat es nicht schon einmal erlebt?

Da hechelt «Mann» eine fast überhängende Bergaufpassage hoch, die Lunge will sich gerade in Stücken verabschieden und die Zunge hängt durch bis fast zum Boden – und plötzlich laufen 2 Damen leichtfüssig und locker flockig plaudernd an einem vorbei ;-)

Wieder einmal geschehen heute auf dem Streckenteil Uessikon – Uessiker Holz, nachdem der Berg zur Runde 7...

Weiterlesen

Fulminanter Frühlingsstart unserer Swimmers!



Reni, eine unserer sehr aktiven Schwimmerinnen fasst in eindrücklichen Worten zwei der vergangenen Anlässe unserer Schwimmergruppe zusammen.

«Was hat unsere Schwimmsektion Ende März und Anfang April für einen Frühlingsstart hingelegt!

Um die verschiedenen persönlichen Projekte wie Triathlon, Gigathlon, Open Water Swim- oder «fit in den Frühling» ;-) zu unterstützen, wurde am 31. März ein 100 x...

Weiterlesen

Der Berg ruft (Runde 20) / "From Heaven to Hell"



Gestern war es wieder soweit! Der Berg rief zum ersten Mal in der neuen Saison - und die Freizeitsportler folgten ihm.

Guide Josef konnte auf dem Parkplatz der Schifflände Maur 8 Runners begrüssen und schrieb im Anschluss an die Runde gleich noch ein paar Zeilen. Besten Dank Josef.

„Dank der Sommerzeitumstellung war heute der 1. Berglauf ab Maur angesagt. Die äusseren Umstände hätten nicht...

Weiterlesen

«Vive le Marathon du Golfe de Saint-Tropez»! oder «freizeitsportler.ch go Côte d’Azur»!



Vergangenes Wochenende fand wieder einmal eines der berühmten Freizeitsportler Lauf-Reisli statt. Dieses Mal war das Ziel der «Marathon International du Golfe de Saint-Tropez» – und natürlich durfte auch das Drumherum nicht zu kurz kommen ;-)

Das hiess bei unserem kleinen Grüppchen, bestehend aus Janina, Petra, Urs v. und Rolf nicht nur secklen, sondern vor allem geniessen und Spass haben. Der...

Weiterlesen

Dernière HappyHour Running



Gestern ging mit dem letzten Training die HappyHour Running-Saison zu Ende.

Mitläuferin» Reni wurde am Schluss fast ein bisschen wehmütig und nutzte geschwind die Gunst der Stunde für ein wunderbares und sehr treffend geschriebenes Prichtli. Vielen Dank Reni – Du hast es voll auf den Punkt gebracht.

„Eine Ära geht zu Ende“

Genauso hat sich gestern Abend der letzte Happy Hour Run angefühlt. Wie...

Weiterlesen