Berichte

Einmal Hasenstrick und zurück!

Gestern waren die Gümmeler wieder einmal in offizieller Mission unterwegs.

Guide Reni hat geguided und auch noch geschrieben – hier das Ergebnis:

"Es war mal wieder eine spontane Ausfahrt, die, bedingt durch die sehr gute Wetterprognose für Montag, in der letzten Minute auf der Freizeitsportler Homepage gepostet wurde.

Dieses Mal gab es auch eine weitere Hürde, gegen die wir antreten mussten - und das war die Zeit. Es wird gegen Mitte September bereits um 19.50h dunkel! Da blieb nur Eins übrig und das war das taktische Vorverlegen unserer Ausfahrt. Mit dem Treffpunkt um 18.15h am Bahnhof Uster war die Schmerzgrenze wirklich bei uns allen erreicht.

Wir schafften es aber trotzdem zu fünft auf den Hasenstrick und zurück! Als kleines Special gönnten wir uns auf der Fahrt noch eine abgesperrte Strasse, die im vollen Galopp mit dem Velo unter dem Arm „überklettert“ wurde.

Mit dem letzten Tageslicht kamen wir gutgelaunt In Uster an und wurden auch noch mit einem Kaffee belohnt!

Vielen Dank an alle für den schönen Abend - und die Velo Saison ist noch nicht zu Ende".

Mit dabei waren Clöidi, Reni, Manfred S., Tomi und Uwe.

Zurück