Berichte

FJM18.13 Hönggerberg-Runde

Am Samstagmorgen folgten 8 trainingsfreudige FreizeitsportlerInnen dem Aufruf zum Training ab Oerlikon Bahnhof.

"Mitläufer" Patrick hat nachher zur Feder gegriffen und den folgenden Bericht an die Redaktion geschickt.

"Eine abwechslungsreiche und angenehme Runde über und um die beiden Zürich-Nord-Hügel Käferberg/Hönggerberg sind in Aussicht gestellt worden. Und alle waren begeistert, ob der geforderten Leistungsanforderung. So rennt man gerne im Wald herum und überwindet die Kamelhügel trotz der Anstrengung top motiviert.

Nach gut 22 km und 450m obsi sind alle Teilnehmenden kurz nach Halb Zwölf in Oerlikon zufrieden angekommen. Die wärmende und nährende Schoggi im nahen Starbucks hat dem Wohlbefinden sicherlich zu- und zur guten Stimmung beigetragen.

Dem umsichtigen und spendablen Guide Daniel sei unser herzlicher Dank ausgerichtet."

Dabei waren: Claudia, Nicole, Petra, Daniel, Loris, Manfred, Patrick und Thomas.

Zurück