Berichte

Quick and dirty - schnell auf den Bachtel und zurück

«Quick and dirty - schnell auf den Bachtel und zurück» - dieser Titel für ein Freizeitsportler.ch-Training birgt natürlich schon ein gewisses (Interpretations)Potential ;-)

Und so waren unsere paar willigen Runners beim Briefing von Guide Andreas am Treffpunkt in Wetzikon ganz Ohr, was das kommen möge.

Nun, ganz so wörtlich wurde der Plan nicht umgesetzt – heraus kam ein gelungenes Ründchen über 21km, etwas über 800mHd und 3h10min Bruttolaufzeit vom Treffpunkt aus über den Allmen und die Schufelbergeregg auf den Bachtel (inkl. Erstürmung des Turms) und via Girenbad, den oberen Teil des Wildbach-Tobels sowie dem Ringwiler Weiher wieder zurück nach Wetzikon.

Obwohl die Sonne eigentlich von Anfang an immer durch die Nebeldecke drückte, pfiff unserem Grüppchen im "Anflug" zur Schufelbergeregg ein eisiger Wind um die Ohren und männiglich war froh, dass es bald wieder obsi ging in Richtung Bachtel.

Dort oben resp. auf dem höchsten Punkt war’s dann um einiges angenehmer und auf dem Rückweg nach Wetzikon durch wunderschön herbstlich gefärbte Wälder und über bereits viel Laub auf der Piste wurde einem ob der Sonne richtig warm ums Herz.

Vielen Dank Andreas für diese immer wieder schöne und spontan ausgeschriebene Runde, welche im Herbst, infolge der oben beschriebenen Umstände, natürlich besonders viel Spass macht. Ein weiterer Dank geht auch an Yvonne für das willkommene kleine Verpflegungsbuffet im Ziel.

Die Geniesser von heute waren: Sofie, Yvonne, Andreas, Marcel, Urs v. und Rolf.

Zurück